Flirt mit der Kamera
Interview-Training

Bewegte Bilder werden immer wichtiger. Egal ob für die interne Unternehmenskommunikation, die mediale Berichterstattung oder die emotionale Ansprache in sozialen Netzwerken.

In diesem Training lernen die Teilnehmenden wie sie vor der Kamera eine gute Präsenz haben und wie sie ihre Botschaft auf den Punkt bringen. In praktischen Übungen trainieren sie in unterschiedlichen Situationen spontan auf die Kamera zu reagieren.

Dabei stehen sie als Person im Fokus.

Trainingsinhalte

  • Kurz & konkret – Statements für Fernsehen
  • Inhalte in kurzer Zeit auf den Punkt bringen

  • Ziel & Zielgruppe – bewusst kommunizieren

  • Kernbotschaft finden und unterstützen

  • Eine Kamera ist kein Auge – die Besonderheiten des Mediums verstehen

  • Den Zuschauer überzeugen – Wirkung vor der Kamera
  • Kompetent auf Fragen eingehen

  • Ausdrucksvolle Stimme am Mikrophon

  • Welche Kleidung? Das richtige Outfit

  • Analyse bestehender Interviews

Weitere spannende Workshops & Trainings

Inzwischen konnte ich bereits über 500 Teilnehmende davon begeistern,
ihre Inhalte verständlich und lebendig zu präsentieren.

Das sagen meine Kunden
über meine Arbeit

„Das Seminar war schlicht fantastisch! Die Vortragenden haben eine hervorragende, positive und produktive Arbeitsatmosphäre geschaffen und das Seminar stets mit frischen Ideen lebendig, interessant und lehrreich gestaltet. Die Interviewsituationen wurden in einem derart professionellen Setting trainiert, dass man tatsächlich das Gefühl hatte, nun „live on air“ zu sein.“

Prof. Dr. Georg Steinhauser

„Ich befand mich in sehr professionellen Händen, einem sehr gut eingespielten Team, das auch überzeugend agiert. Der gesamte Tag hat einfach Spaß gemacht.“

Institutsdirektor

„Wir [..] haben uns intensiv auf die Präsentation komplexer Sachverhalte an Postern, in Vorträgen und in größeren Gesprächsrunden vorbereiten müssen. Zum Glück hatten wir Ulrich Grünewald als Trainer und Einzelcoach zur Unterstützung! Er hat uns dabei nicht nur kompetent, kritisch-konstruktiv, sondern auch so humorvoll begleitet, dass uns das Ganze sogar viel Spaß gemacht hat. Der Lerneffekt war umso höher. Besser geht es wirklich nicht.“

ZB MED Informationszentrum Lebenswissenschaften

Referenzen

Meine Kunden kamen unter anderem aus den folgenden Einrichtungen.

Spontan auf die Kamera zu reagieren und dabei im Fokus stehen?
Kein Problem.

Jetzt anfragen